joomla templates top joomla templates template joomla

Laptop oder Computer kaufen

Anmerkung:

Es folgen meine rein persönlichen Empfehlungen. Es sind Produkte die ich selbst gekauft habe oder kaufen würde. Dann kann ich auch mal helfen wenn Fragen oder Probleme auftauchen. Die Auswahl erfolgt meist über Test in der Computerzeitschrift CT.
Bei technischen Sachen muss man sehr aufpassen. Ein Ähnlich klingendes Produkt kann technisch ganz andere Werte haben, als das empfohlene. Oder es ist z.B. der Datendurchsatz in der Praxis geringer als der Hersteller angibt. In der CT wird das gemessen und daraufhin empfohlen.
Am Ende hat man wegen ein paar Euros z.B. einen viel langsameren Rechner weil ein Flaschenhals entsteht.

Die Eckdaten auf die es ankommt sind fett gedruckt, falls Du dir deinen eigenen Shop suchen möchtest.
Ich bin aber kein Freund von Amazon, einem Unternehmen welches fast keine Steuern bei uns zahlt. Ich zahle lieber etwas mehr und bekomme zuverlässig unbeschädigte Ware.
Daher gebe ich Links zu meinen bevorzugten deutschen Händlern an und nur wenn ich nichts gefunden habe, zu Amazon.
Vielleicht kann ich Dich ja auch dazu bewegen.


laptop 33521 640

Hier beschreibe ich welchen Computer ich kaufen würde.
Wie man den Computer einrichtet, ist dann ein weiteres Kapitel.
(Nicht mit Adminrechten arbeiten! Backups vorsehen!)

 

Ich empfehle sehr gerne die Firma DELL wenn man sich einen Computer kaufen möchte.
Über meinen Fragenkatalog zum Computerkauf kann ich dann gut herausfinden, was genau nötig ist.
DELL verkauft nur im Internet, mit 24 Std. Sofort-Austauschservice (denk an ein Backup!).

Warum DELL?

Ich habe inzwischen schon einigen Leuten dazu geraten und seitdem sind die ewigen kleinen Probleme weg. Das leidliche Windows-Stotten und -abstürze  sind meist auf fehlerhafte Treiber zurück zuführen.

DELL stellt die Komponenten des Rechners nicht wahllos zusammen, die Komponenten passen zueinander und sind getestet. Das wichtigste dabei ist, dass der Treibersupport gewährleistet ist. Auch nach Jahren kann man die passenden aktuellen Treiber für sein Gerät noch bei DELL herunterladen!

DELL vergibt für jeden Rechner eine individuelle Servicenummer (Service-Tag), diese gibt man auf der Webseite ein und schon sind alle Komponenten aufgelistet, mit aktuellen Treibern und den Handbüchern.

Mein DELL Laptop ist 10 Jahre alt. Immer noch sehr schnell und ich bekomme immer noch BIOS Updates.

Welchen DELL?

Die Preisklasse ist sicher ein sehr wichtiges Kriterium.

Auch bei DELL, die teuren Modelle sind Top im Ausstattung und Verarbeitung. Wenn es nicht auf den Euro ankommt, lieber ein solches Modell nehmen. Meiner ist nach 10 Jahren noch absolut schnell und tauglich und auch die Buchstaben der Tastatur sind nicht abgegriffen.

Für normale Heimanwender reicht aber ein Gerät der mittleren bis unteren Preisklasse.
Aber ein billiger Desktop Rechner war aber auch schon mal recht ruckelig (i3, 4 GB RAM). Das konnten wir beschleunigen indem wir den RAM auf 8 GB erhöht haben (kann man außerhalb von DELL günstiger kaufen).

Wichtig ist auch die Bildschirmdiagonale.

Ich empfehle 17 Zoll (43 cm) wenn es das Budget erlaubt. Kleiner als 15 Zoll (38 cm) sollte er nicht sein.

Für weitere Entscheidungen sieh dir dazu meinen Fragenkatalog zum Computerkauf an.

computer 42640 640Derzeit (26.04.2020) empfehle ich für den normalen Gebrauch:

  • CPU mind. Intel i5
  • 8 GB RAM
  • SSD (Größe nach Bedarf)

Das sollte nicht fehlen

Am Gerät:

  • SD Kartenleser
  • WLAN
  • Bluetooth
  • Fingerabdrucksensor (d.h. der Secutity-Chip ist eingebaut)
  • USB 3
  • Monitorausgang den auch Dein Monitor/TV/Beamer unterstützt
  • Kamera
  • Lautsprecher

Separat:

  • externe Festplatte für ein Backup
    • Größe mind. das doppelte der internen SSD
    • hier reicht eine HDD
    • USB 3.1 Anschluss

Braucht man das noch?

  • DVD Laufwerk
  • Maus (ich immer)

Was ist noch interessant?

  • USB Dockingstation
    • man verbindet nur ein Kabel und hat alles auf dem Schreibtisch verbunden:
      • Netzteil
      • Monito
      • Drucker
      • Scanner etc.
  • monitor 32743 640großer Monitor
    • man arbeitet dann mit dem Laptop-Display und dem großen Monitor gleichzeitig
    • die gibt es auch drehbar für einen hochkant Monitor
    • ab 23 Zoll
    • Preise sind niedrig
  • Scanner
    • Flachbett oder
    • Dokumentscanner
  • Drucker
    • Achtung Folgekosten beachten!
    • Fotos lieber in der DM entwickeln, ist billiger
  • Computerschloss (Kensington Lock)
    • man kann den Laptop im Hotel z.B. an die Heizung festmachen, wenn man nicht im Zimmer ist

Siehe auch:

 

Nächste Termine

Terminkalender