joomla templates top joomla templates template joomla

Welcher Messenger wenn nicht WhatsApp?

24.01.2021

WhatsApp sendet alle Daten zu Facebook

(Datenschutz - schon wieder? Langweilig? Ich kann nur anregen und zusammenfassen, entscheiden müsst ihr)

WhatsApp hat die Datenschutzeinstellungen angepasst. Damit wird es nun zwingend mit Facebook verknüpft und alle Daten gegenseitig ausgetauscht.
Das erste Datum, der 08.02.21, wurde nach massiven Protesten von WhatsApp auf Mai 21 verschoben. Ohne Eure Zustimmung könnt ihr WhatsApp danach nicht mehr weiter nutzen.
Der Protest ist nicht unbegründet, alle Inhalte Eurer Chats, Bilder, Videos und auch das gesamte Adressbuch aus dem Handy werden dann Eurem Facebook-Zugang zugeordnet.
Damit ladet ihr auch dort die Daten all Eurer Bekannten (also auch meine) hoch. Unglaublich!

Andere Messenger verzeichnen im Moment einen Benutzerzuwachs von mehreren Millionen Nutzern.
Facebook fürchtet um seine User.

Was soll ich nehmen?

Ich empfehle Threema, die einmalig 4 Euro sind bestens angelegt.

Unten findest Du einen Vergleich der gängigsten Messenger, die gelben Punkte sind die für mich wichtigen.
Dabei ist es für mich ein Unding, wenn man seine Telefonnummer angeben muss, um sich anzumelden. Das ist inzwischen so etwas wie eine Personenkennzahl geworden.
In diesem Punkt ist daher nur Threema meine Wahl, dort benötige ich keine Telefonnummer. Kann sie aber freiwillig angeben und somit selbst bestimmen, ob mich andere über meine Telefonnummer finden können.

Um meine mahnenden Worte zu untermauern, hier ein paar wichtige Artikel aus meiner Sicht und ein Audiopodcast der in den ersten 20 Minuten auch für Laien recht verständlich ist, leider ohne Threema tiefer zu beleuchten.

Quelle: https://threema.ch/de/messenger-vergleich

Nächste Termine

Terminkalender